^

[ Seite: - » Taxitänzer ]

Devinition Taxitänzer

Bild: Taxitänzer

Wen man nach einem Tanzpartner sucht und keinen findet, so kann man sich an Internet Seiten wenden um einen Tänzer zu finden, Die Bezeichnung für diese Tänzer ist „Taxitänzer“. Taxitänzer werden gebucht für Private Abende sowie für Bälle und andere Veranstaltungen wo es wenig Tänzer gibt. Der Taxitänzer hat auch die Aufgabe für Personen die sie bucht. Den Abend so angenehm wie möglich zu gestalten. Ein Taxitänzer hat die Fähigkeiten sich in gesellschaftlichen Gepflogenheiten und Kommunikation und seine Tänzerischen Eigenschaften gut einzubringen. Der/Die Taxitänzer sind entweder ein junger oder älterer Herren/Damen, die sich fürs Tanzen begeistern.

Taxitänzer

WEB: http://www.petersell.at

DJ - dancer.at

Bild: DJ-dancer.at (Logo)

Die Tänzer von DJ-danzer.at sind durch die Tanzschulausbildung und Ihr Freundlich gepflegtes, und höfliches Auftreten und Erfahrung als Partydancer auf Tanzveranstaltungen oder Bällen ein besonderes Erlebnis. Mehr nachzulesen auf www.dj-dancer.at.

Die orginal Taxidancer:

Bild: www.taxi-dancer.at (Logo)

In immer mehr Tanzlokalen/Discotheken fordern charmante, junge, höfliche Profitänzer/innen alle Damen/Herren jeden Alters zum Tanz auf - die Orig. Taxi Dancer. Das gab's schon in den 30-er Jahren und verbreitet sich wieder wie ein fröhlicher Bazillus über die ganze Nation.

Mit den Orig. Taxi Dancer als Tanzbegleitung - weg vom Disco-Sound-Stress hin zu gepflegten, klassisch und harmonischen Paar-Tänzen.
Mehr nachzulesen auf www.taxi-dancer.at/die-idee.html

Georgeman Gorgitsch

Bild: www.taxi-dancer.at (Logo)

Sie haben eine Veranstaltung und möchten sicher stellen, dass ihre Gäste auch zum Tanzen kommen. Und für genau diesen Fall können Sie mich als Taxitänzer buchen. Partizipations & Inklusions Tanzen : ich stehe, Menschen mit Behinderung und Menschen im Rollstuhl, für einen Tanzabend gerne zur Verfügung. Kombi-Angebot: zuerst eine Kunstshow darauf folgend Taxitanzen. Mögliche Tänze: Standard & Latein, Salsa-Mambo, Tango Argentino.
Mehr nachzulesen auf www.georgeman.at

nach oben